Vom WÜNSCHEN

Vom WÜNSCHEN

Lese "Die unendliche Geschichte": (Klick für Trailer)"Die Wege Phantasiens", sagte Graograman, "kannst Du nur durch Deine Wünsche finden. Und du kannst immer nur von einem Wunsch zum nächsten gehen. Was du nicht wünscht, ist für Dich unerreichbar. Das bedeuten hier die Worte >nah< und >fern<. Und es genügt auch nicht, nur von einem Ort fortgehen zu wollen. Du musst zu einem anderen hinstreben. Du musst Dich von Deinen Wünschen führen lassen."30 Jahre vor allen Wunscherfüllungs-Büchern 😉

Und: "Sonderbar, dass man nicht einfach wünschen kann, was man will. Wo kommen die Wünsche in uns eigentlich her? Und was ist das überhaupt ein Wunsch?"

****************

Vom WunschBaum. Wünsche finden, benennen, notieren - an einen Baum binden und den Elementen überlassen!

Foto-copyright by- Hildegard Burkert-sichtbarYoga

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben