Phönix aus der Asche…. Christina Kessler

Phönix aus der Asche…. Christina Kessler

copyright by Hildegard sichtbarYoga

 

PHÖNIX aus der Asche –Christina Kessler

Kennst du das- SO viele Angebote, Ideen, Impulse, Weisheiten- wenn dies als Bild dargestellt würde, so sind das VIELSTE Fäden, die in alle Richtungen gehen. Doch gibt es darin eine Verknüpfung, eine Verbindung, etwas, dass all diese Weisheit auf den Punkt bringt? Eine Frau die eben diese Frage BEWEGT hat, auf den Weg gebracht hat, ist Christina Kessler. Auf den Spuren der Weisheitslehren der Welt sucht und FAND sie die ESSENZ! Die Innerste Qualität des DA seins, der Schöpfung.

Es ist kein Zustand, sondern ein schöpferisch kreativer PROZESS, indem wir uns immer wieder neu erschaffen. Was geschieht denn wenn ich mich frage, wer ich bin, warum ich die bin die ich bin. Eine Fülle an Antworten zieht mich hinein in freien Raum, denn wenn ich nicht jene bin und selbige, dann bin ich ja gar nicht die, die ich meine zu sein! Auf dieser Suche nach sich selbst, sind wir auf der Suche nach unserer Berufung, unserem Schicksal, dass uns ins Heil schickt, auf die eigene Spur bringt.

Mit Hilfe der Phönix- Mythologie – Transformation und Erneuerung – steigen wir ein

in die ProzessKraft. Nach 500 Jahren (Symbol – es ist an der Zeit) Leben im gleichen Trott, verliert er seine Kraft. Seine Identität leuchtet nicht mehr, er entschließt sich zu sterben. Sich feierlich und freiwillig dem Sterbeprozess hinzugeben. Er verbrennt sich, seine alte Identität, lässt los was nicht mehr lebendig ist, dem Leben nicht mehr taugt. Drei Tage bleibt er in der Unterwelt, erforscht die Lebensgesetze, die Wahrheit in allem, das was wahr ist, fragt und sucht: was will die Ordnung, das Leben von mir. Als er diese findet ersteht er in neuer Form, erneuert, strahlend, voller Kraft, voller LebensFeuer.

Das Leben, deines wie meines, ist ein Prozess, nach bestimmten Regeln. Diese Regeln zu kennen, zu respektieren und zu leben ist LebenFördernd.

PUNKT: ⃝ etwas darf sterben – hinein in die Ruhe, ins Innen – Prozess –frage dein HERZ!

Eigentliche Essenz aller Weisheits- Traditionen
-->„geh nicht nach außen --> GEH NACH INNEN – frage dein Herz!“

PUNKT: ⃝ was dem Leben dient – erkennen im innen!

PUNKT: ⃝ Wo stehe ich JETZT, was sagt meine innere Stimme,
wie klinke ich mich ein, in die richtige Spur?

 

PUNKT: ⃝ Thema ins Herz holen, aus dem Herzen heraus betrachten! Schafft Anbindung!

PUNKT: ⃝ Konditionierungen entdecken, erkennen.

PUNKT: ⃝ LebensCode - in die HerzKraft gehen.

PUNKT: ⃝ Bewegendes für Bewegung in allen Ebenen - Muster lösen.

PUNKT: ⃝ von außen nach innen, aus der Mitte ins Leben - entfalten, entwickeln.

PUNKT: ⃝ Begegnung aus der Fülle heraus. Zuerst nähre ich mich, lass mich befüllen.

Was steht JETZT in meinem Leben an, was will Ausdruck finden?

WAS will das Leben von mir?

PUNKT – ⃝ Hier und Jetzt – was dem Leben dient!

ENERGIE Übungen und weitere Ideen

 

1 Antwort

  1. sister….
    von welchem Buch schreibst du?
    Arbeitsbuch von ihr?

Einen Kommentar schreiben