LICHT Arbeiter

LICHT Arbeiter

 

Lichtarbeiter - hm, vom Elektrizitätswerk? Macht hell? Sorgt für Erhellung?

Lies bitte auch mal auf dieser Seite hinein.....

http://www.lichtkreis.at/html/Lichtkreis/lichtarbeit-energiearbeit.htm

LICHTARBEITER - wie passend dieser Tage - SONNWEND Feier - handelt sich alles irgendwie ums HELLESEIN, heller werden und heller machen, um Lichtkraft und Leuchtkraft. Freue mich, wenn dein Licht weithin leuchtet. Übrigens gibts auch in der Bibel passende Inspirationen:

Salz und Licht  Matthäus 5

13 Ihr seid das Salz der Erde. Wo nun das Salz dumm wird, womit soll man's salzen? Es ist hinfort zu nichts nütze, denn das man es hinausschütte und lasse es die Leute zertreten.    14 Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein.  15 Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es denn allen, die im Hause sind.  16 Also laßt euer Licht leuchten vor den Leuten, daß sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.  (Quelle Bibel-online.net)

Im folgenden ein sehr schöner Text den Nelson Mandela in seiner Antrittsrede 1994 zitierte,

ursprünglich stammt der Text von Marianne Williamson aus ihrem Buch "Rückkehr zur Liebe".

 

Nelson Mandela - Unsere tiefste Angst

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, zu leuchten !
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind,
unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit,
die uns am meisten Angst macht.
Wir fragen uns, wer ich bin,
mich brillant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen ?
Aber wer bist Du, Dich nicht so zu nennen ?
Du bist ein Kind Gottes.
Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt.
Es ist nichts Erleuchtetes daran, sich so klein zu machen,
dass andere um Dich herum sich nicht unsicher fühlen.
Wir sind alle bestimmt, zu leuchten, wie es die Kinder tun.
Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist,
zu manifestieren.
Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem einzelnen.
Und wenn wir unser Licht erscheinen lassen,
geben wir anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.
Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind,
befreit unsere Gegenwart automatisch andere.

Nelson Mandela

Ehem. Staatspräsident Südafrika, Antrittsrede 1994

8 Antworten

  1. Sarah

    Wo ist hier der “Gefällt mir” Knopf??? 🙂

  2. Gebe ich postwendend an AND – den Webmaker weiter. Danke für den Input! H.

  3. AND

    Super! Das sind starke Worte.
    Und der Facebook Button kommt!
    Lg und thx

  4. Und das ist auch schon der “Gefällt mir” Button. 🙂

  5. Prompt zuverlässig zielorientiert . DU hast einen Smiley verdient! Wo ist der? H

  6. AND

    “Wir” haben einen 🙂 verdient. Hier sind ja drei starke Herren am Werk.

  7. Sorry, die DREI starken MÄNNER von understood haben DREI Smileys verdient. Sonne über euch und ein kühles – ähm – EIS. H

  8. Sabine

    unGlaublich schöner Text und SO wahr!

  9. […] Ich bin es mir wert. Voller Respekt für mich selber darf ich in meine Kraft gehen, darf mein “Licht” leuchten, (klick für mehr) zur Freude aller. Oder wie geht es dir – tun dir diese […]

  10. […] ernstnehmen…Gespräch mit GottNebel lichten – Schleier heben – – Sichtbaryoga bei LICHT ArbeiterNebel lichten – Schleier heben – – Sichtbaryoga bei SelbstLiebe Charlie […]

  11. […] Text: Unsere tiefste Angst… […]

  12. […] Text Licht leuchten lassen ….klick für mehr […]

Einen Kommentar schreiben