Kraft der Gedanken- das NEUE JAHR–Mentales Training–Yoga mitten im Leben

Kraft der Gedanken- das NEUE JAHR–Mentales Training–Yoga mitten im Leben

Ein gesegnetes, wundervolles Neues Jahr,

neues Bewusstsein,

neue Wege,

ein offenes Herz,

alles Liebe, alles Gute, Frieden, Freude und lebt Eure Träume !!!!

träumt von dem Moment, in dem Eure Mütter, Eure Väter, Söhne, Töchter Euch umarmen, wenn sie erkennen, dass das in Euch gesetzte Vertrauen gerechtfertigt ist

träumt von dem Moment, in dem in Eurer Familie die Herzenskälte (die noch in der einen oder anderen Ecke sitzt) komplett ersetzt ist durch die Wärme der Liebe

träumt von dem Moment, in dem alle, die Euch kennen, in Euch ein Vorbild sehen, dem es nachzueifern gilt

träumt von dem Moment, in dem sogar die, die Euch nicht mögen, von der Freundlichkeit Eurer Taten berührt sind und Euch mit Achtung begegnen

träumt von einer rundum gesunden Erde, erfüllt von herzlichem Gelächter

wisst, dass  ihr Teil einer Welt seid, die keine Trennung kennt

fügt alle Eure eigenen Träume dazu, nachdem ihr geträumt habt, DANKT dem Göttlichen, das Eure Träume Realität sind

lebt dieses Jahr in dieser Begeisterung und Zuversicht,

singt, lacht, liebt,

genießt jeden Augenblick .....

LEBT!

frei nach Sabine Kaiser, Essingen (klick für mehr Info)

 

Martin Luther King: (klick für komplette Rede)

Ich habe einen Traum!

Ich habe einen Traum,
dass eines Tages unten in Alabama - mit den brutalen Rassisten,
mit einem Gouverneur, von dessen Lippen Worte der Einsprüche und Annullierungen tropfen -
dass eines Tages wirklich in Alabama kleine schwarze Jungen und Mädchen
mit kleinen weißen Jungen und weißen Mädchen
als Schwestern und Brüder Hände halten können.

 

UND:

Achte auf deine Wünsche/Träume, sie könnten Realität werden ;o)

UND:

„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Gefühle.
Achte auf deine Gefühle, denn sie werden dein Verhalten.
Achte auf deine Verhaltensweisen, denn sie werden deine Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal/dein Leben.
Achte auf dein Schicksal/dein Leben, indem du jetzt auf deine Gedanken achtest.“
Aus dem Talmud (eine der wichtigsten Werke des Judentums)

Und hier beginnt BEWUSSTsein.
Setze heute die passenden Samen, Gedanken in deinem LEBENSGarten,
sei frei jeder Erwartung voller Neugier, voller Freude auf das, was da wächst,
was MORGEN Frucht/Blüte ist. MORGEN.
Genieße, LEBE HEUTE, jeden Augenblick.
Gestalte deine Gedanken- tauche ein in ein BAD von schönen Gedanken, Gefühlen.
Schaffe ein gutes Fundament – übe dich im Lächeln,
in der Achtsamkeit all das SCHÖNE der Welt, des Lebens, jeden Augenblicks zu entdecken,
übe dich im JA sagen – und staune was sich da tut,
erkenne was DICH stärkt, nährt!
Nutze den IdeenPool des Yoga – die Bausteine des Lebens.
Komm in BeWEGung, tritt in deine Schöpferkraft,
verbinde dich mit dem schöpferischen Kern in dir!

 

Namaste!
Ich verneige mich
vor dem göttlichen Funken in mir,
und in dir!

 

Es gibt eine Welt in uns.
Eine Welt des Denkens und Fühlens.
Eine Welt der Macht, eine Welt von Licht und Leben.
Eine Welt von Schönheit und obwohl unsichtbar, sind ihre Kräfte gewaltig.
(aus dem Buch „Das Master Key System“ von Charles F. Haanel)

Arbeitsmotto: ES DARF LEICHT SEIN!!!

 

Wer diesen WEG weiter gehen will,

bereit für VerÄNDERung, bereit für BEWUSSTesTUN, bereit seine POTENZIALE zu leben

für den ist YOGA genau das Richtige! Für eine heilsame Richtung, für.....

LEBENS-YOGALEBENS-KRAFT * LEBENS-SCHULELEBENS-FREUDE  *LEBENS-TANZ

 

LEBEN   EBEN!

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben