Ich verspreche mir selbst:

Ich verspreche mir selbst:

copyright by Hildegard-sichtbarYoga

  • zu groß für Sorgen zu sein,
  • gut von mir zu denken und diese Tatsache der Welt bekannt zu geben,
  • keine lauten Worte von mir zu geben.
  • mir selbst nach Kräften treu zu bleiben.
  • im Glauben zu leben, dass die ganze Welt auf meiner Seite steht,
  • meinen Seelenfrieden durch nichts stören zu lassen,
  • nur über Gesundheit, Glück und Wohlstand zu sprechen,
  • meine Freunde wissen zu lassen, dass sie wertvolle Menschen sind,
  • bei allem auf die Sonnenseite zu sehen und Optimismus zu verbreiten,
  • nur das Beste zu erwarten,
  • mich über die Erfolge anderer genauso zu freuen wie über meine eigenen,

 

 

  • die Fehler der Vergangenheit zu vergessen und in der Zukunft noch Besseres zu erreichen,
  • immer guter Dinge zu zu sein und jedem ein Lächeln zu schenken.
Christian D. Larson 1912, “Optimist’s Creed” aus seinem Buch „Your Forces and How to Use Them“.

Ich verspreche mir selbst ...
... so stark zu sein, dass nichts meinen Seelenfrieden stören kann ..
... mit jeder Person, die mir begegnet, über Gesundheit,
Freude und Wohlstand zu sprechen ..
... jeder Person, die ich treffe, das aufrichtige Gefühl zu geben,
dass etwas Wertvolles in ihr steckt ..
... von Allem, was mir widerfährt, nur die sonnige Seite zu sehen
und meinen Optimismus (die Wahrheit) wahr werden zu lassen ..
... nur das Beste zu denken, immer für das Beste zu arbeiten und
nur das Beste vom Leben zu erwarten ..
... mich über die Erfolge Anderer genauso zu freuen,
wie ich mich über meine eigenen Erfolge freue ..
... die Fehler aus der Vergangenheit zu vergessen und mich
auf die grösseren Errungenschaften der Zukunft zu fokussieren ..
... jederzeit einen freudigen, frohen Ausdruck zu haben und
jedem Lebewesen ein Lächeln zu schenken ..
... soviel Zeit in mein persönliches Wachstum zu investieren,
dass ich keine Zeit mehr habe, andere zu kritisieren ..
... zu gross zu sein, um mich zu sorgen; zu grossmütig, um zornig zu sein;
zu stark, um ängstlich zu sein; zu glücklich zu sein, um Schwierigkeiten zuzulassen ..
... nur Gutes über mich zu denken, und diese Tatsache nicht durch laute Worte,
sondern durch grosse Taten der Welt mitzuteilen ..
... im unerschütterlichen Glauben zu leben, dass die ganze Welt auf meiner Seite ist,
solange ich an mich selber glaube ..
von Christian D. Larson
frei übersetzt von luckyfolks

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben