Fastenzeit – yogische Gedanken dazu

Fastenzeit – yogische Gedanken dazu

Fastenzeit - darum hier ein verdichteter Impuls.

Ab heute könnte ich weniger essen,
ab heut könnt ich Fernseh'n und Facebook vergessen,
ab heut könnt auch Süßes ich komplett verschmähen,
ab heut könnt das Handy ich öfters abdrehen.

Ab heut könnt ich auch mal im Kopf anders denken,
könnt eher die guten Gedanken mir schenken,
könnt auf Grübeleien und Sorgen verzichten,
und darauf, mich selbst und die anderen zu richten.

Denn Fasten fängt im Denken an.

 

copyright by - Yogazeit ....klick...

0 Antworten

  1. […] und klick …TEXT […]