DunkelheitsFest Nachklang — tönende Worte – Seelenbilder der Krippenfiguren

DunkelheitsFest Nachklang — tönende Worte – Seelenbilder der Krippenfiguren

Nachtlichter -- copyright by Hildegard - sichtbarYoga

HerzDank an die wunderbaren LichtMenschen für die intensive Begegnung im Dunkelheits Seminar.

Auf der Suche und dem FINDEN :  WHY-NACHTEN.
Ein spannender Weg....
DAS ist für mich das Geheimnis der Weihe-Nacht.  SOLCHE  Berührung.

Ich Danke dir für deinen Mut, DIR zu begegnen.

Danke für dein Vertrauen und auch die Neugier, einfach mitzumachen.

Und es singt tief innen: klick für HÖREN: Magic

Ein Geschenk an mich, teile mit dir dies Lied mit einem  faszinierendem Video:
Klick für SEHEN :

Nimm mich mit

Die Bilder der Weihnacht ... hier noch mal mein GeheimTipp - KLick für ALLES:   - CD von Clemens Bittlinger.

Lohnt sich absolut.

HIER MEINE BILDER DER WEIHNACHT.  Gib ihnen Raum.

Große Göttin, großer Gott, in dieser Zeit der Finsternis bin ich bereit,

mich meiner eigenen inneren Dunkelheit zu stellen.

Was muss ich in meiner Situation wissen?
Welche tiefsten Wahrheiten wollen sich zeigen?

Ich gebe dir Raum – erzähle mir deine Geschichte.
Denn – HEUTE ist euch der Heiland geboren.

W’geschichte –mythologisches Geschehen

Uralte archaische Seelenbilder

Krippe als Bild für großes Spiel des Lebens.

Urfragen und Antworten.

Wer bin ich? Wozu bin ich hier?

 

Weg dorthin Prozess, in Schritten, mit einem JA RAUM geben
Höhle

Stall

Krippe

alles festgemauerte (Herberge) besetzt; Auflösung fester Strukturen; Alte muss sterben; FEST bin – bin ich nicht offen;
Maria

 

weibliche Urenergie; JA, empfangend,

„Ich gebe dem göttlichen Kind in mir Raum.

Josef männliche UrEnergie, schützt, schafft Form;
Engel Das Licht der Quelle – Boten – Feinstes Licht, moderne Physik – string Theorie

„Vielleicht ist es die Leichtigkeit, mit der ich das Leben betrachte, die mir Flügel verleiht – wenn das so ist, dann kann ich auch dich beflügeln.“

Ochs

Esel

Schafe

tierischen, animalischen Aspekte; das materielle; Begierden, Leidenschaft;

Asanas -Tierbezeichnungen, Tiere gehören dazu, Zeichen der Ganzheit

Bewegen, Tun, Leben - im Genuß

Hirten außerhalb der Gesellschaft; vertraut mit vitalen Kräften; folgen ihrem Gefühl -aus dem Herzen leben; hüten; Urinstinkt, ein Stück des Unbewussten
Weisen was zu sagen in der Welt; folgen dem Stern - Astronomie = Denkgebäude; Erkenntnis, den Aufbruch in eine neue Zeit;

„Den Himmel im Blick entdecke ich dich,

dein Leuchten, dein Hoffen, das mich zart berührt.“

STERN Ich bin dein Stern + ich möchte dich erhellen.
Geburt

 

 

 

Weihnachten – Gottesgeburt in unserem Herzen

Angelus Silesius : Halt an, wo läufst du hin, der Himmel ist in dir:Suchst du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für. Und wäre Christus tausendmal geboren- und nicht in dir - du wärest ewiglich

Kind

Baby

 

 

 

EIN WUNDER – MAGIE des Lebens - Geschenk des Himmels

Das Göttliche kommt als Kind in unsere Welt - hilflos, rein, vertrauend, urteilt nicht, neugierig, staunend, der Duft des Himmels,

CHRISTOS - das Urlicht, der Geistkeim in der menschlichen Seele, der göttliche Funke

Selbst

Liebe

 

 

Wertschätzung – im innersten Wesenskern

Erkenne dich selbst. wenn du in dir das göttliche findest + dich im göttlichen.

So wie wir gewollt sind, geschaffen, einzig, wertvoll

Selbst Achtung und Selbst Anerkennung ;

GeburtsRecht = Präsent zu sein , DA, JETZT, wertfrei, JA,

LEBE die MAGIE die du bist

Öffne dich für die Geschenke des Lebens, die Möglichkeiten – JETZT

Ich wage SO zu sein wie ICH BIN - SO HAM

DENN .. erinnere dich... Nimm das LICHT, es ist IN DIR!

3 Antworten

  1. Nachwehen des DunkelFest-Seminars:
    Liebe Hildegard, Danke dafür, dass du uns berühren WOLLTEST, dass du mich und uns berührt HAST! Tief, unvergesslich, atemberaubend, weich, sanft, im HERZ mit HERZ und HIRN. Danke für deine Impulse, deine Musik, deine Bilder, deine r i e s s e n g r o s s e Bereitschaft, mir, und uns zu zeigen, dass wir DIR am Herzen liegen und du uns allerbesten “Handwerkszeug” mit auf den Weg gibst, selbst aus uns leuchten zu können wie ein Stern. Ein paar Komplimente habe ich noch parat aus unserem zauberhaften Geflüster und ich flüstere sie dir nochmal zu….In Gedanken…,während ich dir ein Bild zaubere. HÕRST DU SIE??? Eine wunderschöne Weihnachtszeit für dich und deine Liebsten wünsche ich dir von HERZEN, ( und während der Raunächte treffen wir und bestimmt mal irgendwo im dunklen WaldWindTraumZauberGedankenLand),
    In Liebe Susi -HDH -Dez-15
    .
    Liebe Hildegard, es war wunderschön vergangenen Samstag und ich trage meine Gefühle, Gedanken und Erlebnisse dazu mit in die Weihnachtstage! Danke dir von Herzen! Kannst du mir nur noch beantworten, woher du denn leckeren Sternentee bekommen hast? Gesegnete Weihnachten wünsche ich dir von Herzen und gemütliche und fröhliche Feiertage!
    Allerliebst, Pia -HDH – Dez.15

  2. Jutta

    Liebe Hildegard,
    vielen lieben Herzensdank für den tollen Samstag. Du schaffst es immer wieder meine Erwartungen zu übertreffen. Nach den Stunden mit dir und den LichtFrauen war für mich Weihnachten!
    Ein frohes, friedliches Weihnachtsfest wünsche ich dir.
    Herzlichste Grüße
    Jutta

  3. Liebe Hildegard,

    das Dunkelheitsfest hat mich sehr berührt, andere Sichtweisen einnehmen, offen sein für das was da kommen mag. Tief eintauchen und mich selbst spüren und berührt sein im Kreis der Lichtmenschen. Danke von Herzen.
    Dunkelheit, Sterne und Licht, Weihnachtsgeschichte, wie magisch und kraftvoll.
    Herzensdank für das besondere Dunkelheitsfest und Deine wertvollen Impulse welche ich in mir trage und immer noch wirken.

    Wunderbare Raunächte mit ganz viel Licht und Liebe
    Lichtgrüße Susanne Cornelia

Einen Kommentar schreiben