WAS bestimmt unser Leben–Gedanken von Ralf Senftleben von ZeitzuLeben

WAS bestimmt unser Leben–Gedanken von Ralf Senftleben von ZeitzuLeben

Liebe Leserinnen und Leser,

was bestimmt eigentlich unser Leben? Früher hätte ich immer gesagt: "Na wir selbst. Du hast es in der Hand. Du bist deines Glückes Schmied."

Heute denke ich eher, dass unser Leben ein Produkt vieler Faktoren ist.

Faktoren wie unsere Herkunftsfamilie und die Gesellschaft, in der wir leben.

Unsere Gene und Erziehung spielen eine Rolle.

Genau wie Unterstützer und Mentoren, die uns inspirieren und den Weg weisen.

Und nicht zuletzt: die Entscheidungen, die unser Leben formen.

Ob wir uns entscheiden, den leichteren Weg oder doch lieber den anstrengenderen, aber erfüllenderen Weg zu gehen. Ob wir uns entscheiden, uns zu wehren oder nicht. Ob wir uns entscheiden, uns zufrieden zu geben oder ob wir mehr wollen vom Leben. Ob wir uns für die Bequemlichkeit und Sicherheit oder für die Chance auf ein besseres Leben entscheiden.

Herkunftsfamilie, Gene, Erziehung, Gesellschaft … All das können wir nicht ändern. Daraus können wir nur noch das Beste machen.

Aber wir können uns Mentoren suchen. Wir können versuchen, bessere, lebensdienlichere Entscheidungen zu treffen. Wir können anfangen, die richtigen Fragen zu stellen, dazuzulernen, zu wachsen und stärker zu werden.

Wir haben nicht alle die gleichen Startbedingungen und Chancen. Aber nahezu alle von uns haben die Möglichkeit, Ihr Leben ein klein wenig besser zu machen. Durch Nachdenken. Durch kleine Veränderungen, durch bessere Entscheidungen.

Dafür wünsche ich Ihnen viel Mut und Kraft.

Herzliche Grüße an Sie,
Gastautor ...mehr.... und der Newsletter ist SuperKlasse!!!!!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben