September – ernten, danken- Qualitäten

September – ernten, danken- Qualitäten

 

copyright by Hildegard - sichtbarYoga

SeptemberTage. Noch ein wenig AndersLandTage - Ferien- vielleicht auch Urlaub. Die Vorbereitungen für die Schultage, das neue Schuljahr laufen - wer braucht noch etwas, wie sieht das Mäppchen aus, auch anfangen früher zu Bett zu gehen ;o)
Der September begrüsste uns mit Sonne und goldenen Feldern. Und doch - wenn ich jetzt laufe - über die Felder - durch den Wald - kann ich den Herbst erriechen, erkenne ihn an seinen Lieblingsfarben, erspüre seine feine Kühle, den Hauch Nebel am Morgen.
Ich weiß nicht wie es dir erging in den Sommerwochen - ich hoffe da war und ist viel Leben, viel Genuß in der Sonne, satt Lachen, Schwimmen, Grillen - all die Freuden die in den Sommer gehören und passen. Doch auch die andere Zeit, die kommende , ist gut: ernten, anschauen was da ist - und DANKEN.

Drum hier noch den MonatsQualitätenBrief -

mit BRauchtum, SeptemberEnergie, Texten, Bildern, einer YogaÜbung, Raum für SeptemberLeben.  ..klick für..pdf ....September

SEPTEMBER - ein klasse Monat auch für ANFÄNGE - Schule und Kindergarten, mit neuem Elan und Idealismus in die alltäglichen Arbeiten, mit Engagement und vielen kreativen Ideen in die Berufstage. Und immer eine gute Zeit, um sich Zeit für sich selber zu nehmen - im kreativen Tun, finden und gestalten eines Hobbies, in Sport und Bewegung, sinnlich genießendes Leben, Well-being. Wohlfühlzeiten eben.

Impulse-Gedanken-Qualitäten

Ernährung im September - nach TCM

Ernährung im Herbst - Ayurveda

Speziell für die Doshas

Und wer MEHR Lust auf HERBST FEELING hat, auf tiefere, feinere, kraftvollere HERBST Qualitäten - auf den freue ich mich im

"YOGA Seminar TAG - HERBST! - am 30.09.  10:02-13:07

Wieder erfreut mich Hermann Hesse mit seinem Stufengedicht: "Und allem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und hilft zu leben...."

Ah - da passt ja doch noch ein Geheimtipp rein:

"HESSE PROJEKT"  -

copy aus amazon :  "Verliebt in die verrückte Welt", das zweite "Hesse Projekt"-Album, präsentiert erneut ein einzigartiges Zusammenspiel von Poesie und Musik. Nach dem sensationellen Erfolg des Rilke Projektes, das monatelang in den Charts vertreten war, widmet das Komponistenduo sich derzeit der Poesie von Hermann Hesse.

Richard Schönherz und Angelica Fleer konnten auch dieses Mal namhafte Schauspieler und Musiker gewinnen, die mal euphorisch, mal versonnen, mal nachdenklich, mal intim die Poesie von Hermann Hesse interpretieren. Zusammen mit den Kompositionen des Musiker- und Produzentenpaares - das bereits für ihr "Rilke Projekt" mit dem internationalen Buchpreis CORINE ausgezeichnet wurde - lädt die CD zu einer poetischen Reise ein und bringt Hesses Zeilen zum Leuchten. Auf berührende Weise offenbart sich die ganze Schönheit, Weisheit und zeitlose
Spiritualität der Verse des Nobelpreisträgers.

Mit: Silbermond, Ina Müller, Roger Cicero, Konstantin Wecker, Dagmar Manzel,
Anna Maria Mühe, Gottfried John, Jürgen Prochnow, Robert Stadlober, Jan Vogler,
Giora Feidman, Knabenchor Hannover, Johannes Tonio Kreusch und Gaurav
Mazumdar.

Pressestimmen
Eine sinnliche Symbiose aus Wort und Klang! (ARD.de)

reinhören geht hier : Ohren auf

 

Mandala- copyright by- Hildegard

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben