8 Stufen – Glieder auf dem YogaWeg

8 Stufen – Glieder auf dem YogaWeg

copyright by- Hildegard-sichtbarYoga

Yoga als uralte Weisheitslehre hat mit den Yoga Sutren nach Patanjali eine kraftvolle Niederschrift, die auch heute, nach über 2000 Jahren (ca. 200 vChr soll Patanjali gelebt haben) den Yoga maßgeblich prägt und gestaltet.

In knappen, klaren Aphorismen setzt sich Patanjali mit dem Leben auseinander, zeigt auf, welche Möglichkeiten der Yoga bietet um kraftvoll und gelassen sich mehr und mehr zu entfalten. Zentral im Yoga Sutra sind die acht Stufen die uns helfen mit unserem Leben, mit all dem Leidvollen und Anstrengenden bewusst und bewegend umzugehen.

In jeder Yoga Stunde finden wir all diese Stufen wieder:

1. YAMA: im Umgang mit den äußeren Energien, Mitmenschen, Räumlichkeiten, Umfeld

2. NIYAMA: im liebevollen und respektvollen Umgang mit mir selber

3. ASANA: Körperhaltungen die gleichsam stabil und leicht sind

4. PRANAYAMA: Zugang zur Lebensenergie mit bewusster Atemarbeit - der Atem wird fein und ruhig

5. PRATYAHARA: bewusster Umgang mit den Sinnen

6. DHARANA: im Konzentration üben

7. DHYANA: Meditation - Stille finden

8. SAMADHI: Momente des EinsSeins

Hier eine Tabelle zu den YogaStufen mit Impulsen für dich

==> Tabelle ACHTstufige YogaWeg nach Patanjali

Und  mehr:....Bausteine des Lebens

 

.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben